Galerie Ernst Hilger
Hilger NEXT / BROTkunsthalle
Künstler
Ausstellungen
News
Art Fairs
 
Editionen
Presse
Newsletter
Partner
 
Über uns
Anfahrtsplan
Kontakt
English

 Facebook Logo

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt
Artikel wurde in der Merkliste gespeichert
Aktuell   Vorschau   Archiv

HILGER next, 25.08.-23.09.2011
Erik Binder

Die "Baubach-Sushi-Ikebana" Installation #x2013 ein Einblick:

Die Inspiration für den Titel hat sich der Künstler aus den DO IT YOURSELF (DYI) Megabaumärkten Hornbach, Bauhaus oder Baumax (welche Heimwerkerzubehör und Gartengeräte verkaufen) geholt #x2013 und assoziierte dies mit der japanischen Esskultur, der, seines Erachtens, ein gewisser DIY - Grundgedanke zugrunde liegt. Die dritte #x201CZutat#x201D seiner Installation ist die Kunst der Natur #x2013 Ikebana - die japanische Kunst des Blumenarrangierens. Diese wird in seinen kreativen Prozess integriert. Das Ikebana-Arrangement, beziehungsweise die Kombination aus allen drei Ebenen, soll einerseits die Natur in den Lebensraum des Betrachters bringen, fungiert jedoch gleichzeitig als Balance für die kosmische Ordnung. Durch das Arrangement stellt der Künstler sowohl sein Verhältnis zur Natur, als auch seine jeweiligen Gefühle dar, die ihn während des Arbeitsprozesses bewegen.


Erik Binder Painting after Painting
Erik Binder
Painting after Painting



 
  Dorotheergasse 5, 1010 Wien - Impressum